Sie haben noch Fragen?

Hier finden Sie die Antworten!
Sie suchen Ihr Wunschdesign und Homepagepaket aus und schicken uns Ihre Bestellung. Wenn Sie noch weitere Services aus unseren Zusatzangeboten möchten, buchen Sie diese einfach dazu. Wenn Sie noch keinen Provider haben, empfehlen wir Ihnen gern ein geeignetes Hosting-Paket bei einem Provider. Auf Wunsch richten dort Ihre Homepage mit unserem DOMAINEINRICHTUNGS-Service auch fix und fertig ein.
Unsere Homepages verfügen über einen intuitiv bedienbaren Text-Editor, mit dem Sie ganz einfach die Mustertexte auf der Homepage mit Ihren eigenen überschreiben können (zur Demo). Wenn Sie sich nicht selbst darum kümmern möchten, nutzen Sie einfach unseren Text-Service.
Ja, die Texte und Bilder auf Ihrer Homepage können Sie jederzeit mit unserem intuitiv bedienbaren Editor verändern (zur Demo).
Unsere Homepagepakete zahlen Sie einmalig bei der Bestellung. Für das Vorhalten einer Homepage im Internet benötigen Sie einen Provider bei dem für das Hosting Ihrer Homepage Gebühren anfallen. Wir berechnen für das Hosting unter einer Sub-Domain einen festen Betrag pro Jahr. Sie können aber auch Ihre eigene Domain nutzen. Wir empfehlen Ihnen gern einen geeigneten Anbieter, wenn Sie noch keine eigenen Domain haben.
Das ist ganz einfach. Ihre neue Homepage erhalten Sie von uns als ZIP-Datei. Sie kopieren einfach alle Dateien auf den Server Ihres Providers (z.B. 1&1, Strato) und fertig. Wenn wir uns für Sie um die Einrichtung kümmern sollen, buchen Sie einfach unser Paket "DOMAINEINRICHTUNG" dazu.
Viele unserer Designvorlagen ermöglichen die Nutzung eines eigenen Logos. Um ein eigenes Logo zu verwenden, benötigen Sie mindestens das Paket PLUS.
Die Bilder können Sie jederzeit austauschen. Das geht ganz einfach mit unserem intuitiv bedienbaren Editor.
Unsere Homepagpakete enthalten einen einfach zu bedienenden Text-Editor. Auf den Einsatz eines Content-Management-Systems haben wir bewusst verzichtet, da dieses regelmäßige Updates durch Sie erfordern würde und hohen Sicherheitsrisiken ausgesetzt ist. Zudem benötigt man einiges an Zeit, um sich in die Bedienung dieses Systeme einzuarbeiten.